Goodgame Farmer Tips und Tricks

Da Bekannte das Spiel Goodgame Farmer spielen, habe ich hier eine kleine Zusammenstellung aller Früchte, Blumen, Bäume und Tiere die man anbauen kann erstellt. Dazu habe ich gleich berechnet welche Dinge den größten Ertrag gerechnet auf die Zeit erbringen. Das ist zwar nicht unbedingt über das Vorranschreiten wichtig da man zusätzlich auch noch Gold benötigt, welches man leider nur über die Auszeichnungen bekommt. Aber Geld ist halt trotzdem wichtig, nur nicht alles…

Ich habe bewußt keine bestimmte Anbaudinge hervorgehoben, damit ihr euch selbst anschaut welche Produkte euch am besten gefallen. Also schaut euch an ob es sich lohnt zu düngen, ob es sich lohnt pflügen zu lassen etc. Alles ganz exakt berechnet.

Jeder verfolgt verschiedene Strategien. Der Eine möchte schnell Erfahrung, der Nächste schnell mehr Geld. Schaut hier rein und ihr seht wie ihr es am Besten machen könnt! Alle meine Informationen beruhen auf der alten Wiki Quelle von Goodgame Farmer, leider ist die Seite nun offline. Dort konnte man alle Daten nachlesen. Nun habe ich aber diese tolle Übersicht für euch erstellt.

Ich habe diese Übersicht von Excel generiert. Falls Jemand die xls Datei haben möchte um sich selbst Werte zu berechnen ist dies über eine Anfrage möglich. Eine Übersicht mit automatischer Berechnung per Javascript ist bisher nicht geplant. Aufgrund der Größe der Tabelle mußte ich die Übersicht in ein iFrame stecken.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2 Antworten zu “Goodgame Farmer Tips und Tricks”

  1. blog.geidkus.de sagt:

    Euch ist der normale kleine Dünger zu wenig?
    Ihr wollt mehr Farmdollar verdienen und schneller XP bekommen?
    Ihr möchtet endlich Straßen haben?

    Dann besucht blog.geidkus.de

    Hier wird in einfachen Schritten erklärt wie ihr dieses Ziel erreicht.

  2. tomig sagt:

    danke für die Tabelle… hast mir gerade einen Haufen arbeit gespart! 😀 Jetzt mal in ruhe durchschauen was nun am meisten XP in kurzer Zeit bringt!

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.