Android 2.2 Froyo Update auf HTC Desire verfügbar

Endlich ist es da! Ich habe heute meine Systemsoftware-Updates überprüft und endlich war das „echte“ Android 2.2 Update von Vodafone verfügbar. Echt deshalb, weil es so ein Brandingupdate von Vodafone gab, was für viele böse Stimmen gesorgt hat. Laut Information sind das etwa 90MB, die ich am heimigen W-Lan Netz heruntergeladen habe.

Das Update ging sehr schnell einzuspielen, nur mußte ich den internen Speicher vorher etwas freimachen. Es sind ein Haufen neuer Programme hinzugekommen, auch haben sich einige Symbole geändert. Aber ganz wichtig wird Flash nun voll vom Handy unterstützt, das heißt die eingebetteten Apps von Studivz wie Frohe Ernte und Goodgame Farmer funktionieren nun vollständig (App Skyfire Browser).

Diese Programme sind hinzugekommen:

  • Blitzlicht (Taschenlampenfunktion für den Fotoblitz)
  • Camcorder (HD Videos aufnehmen)
  • News und Wetter (News App von Google)
  • Senden von App (Apps können verschickt werden)
  • Sprachsuche (Spracherkennung für Suche)
  • Google Suche (Direkte Eingabe mit Kopplung an Browser)
  • Videos (Ähnlich wie Foto, nur eben Filme)
  • WLAN-Hotspot (Endlich die UMTS/HDSPA Verbindung per W-Lan teilen)

So und weiterhin ist es nun möglich die installierten Anwendungen auf die SD-Karte zu verschieben. Wobei ich merke, das das nicht mit allen Programmen geht.

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.