"Mein Name ist Enrico Grethmann und ich bin Webentwickler. Ich habe an der Fachhochschule Stralsund den Bachelor of Science (B.Sc.) in Computer Science erlangt."

Mein Selbst- portrait

von Enrico GrethmannInspired by Codrops

Über mich

Ich wurde im Jahr 1982 in Rostock geboren und bin dort auch aufgewachsen. Im Jahre 1998 habe ich meinen Realschulabschluß erlangt und anschließend eine 2jährige überbetriebliche Ausbildung zum staatlich geprüften Technischen Zeichner absolviert. Für die Fachrichtungen Elektrotechnik, Metalltechnik und Bautechnik in CAD und per Hand. Danach habe ich meine allgemeine Fachhochschulreife erreicht und beschloss zu studieren.

Da ich mich Anfangs sehr für ein Grafik-Design Studium interessierte, wollte ich etwas Geld vor dem Studium dazu verdienen, dazu arbeitete ich 2001 bei Bertelsmann im Bereich Kundenakquise. Ich entschied 2002 ein Maschinenbau Studium in Offenburg zu beginnen, doch leider musste ich nach einem Semester abbrechen da mir die Ostsee fehlte. Ich arbeitete anschließend als Elektroinstallateur bei einer Elektrofirma.

Im Jahr 2004 begann ich nun endlich an der Fachhochschule Stralsund zu studieren. Ich habe mich dort für den Studiengang Elektrotechnik eingeschrieben. Am Anfang des Studiums habe ich meine Stärken erkannt und entschied mich den Studiengang zu wechseln. Also fing ich 2006 an Informatik zu studieren und spezialisierte mich nach dem Grundstudium in dem Bereich Technische Informatik.

Meine Praxissemester habe ich bei der Yachthafenresidenz Hohe Düne absolviert und dort einen Onlineshop entwickelt (Siehe Referenzen!). Meine anschließende Projektarbeit beschloss ich über Suchmaschinenoptimierung und Webmarketing an einem Onlineshop zu schreiben.

Um mein Studium mit weiterer Praxiserfahrung anzureichern entschied ich meine Bachelorarbeit außerhalb der Fachhochschule in einem Unternehmen zu schreiben. Meine Wahl fiel dann auf das DVZ Datenverarbeitungszentrum Mecklenburg Vorpommern. Ich habe dort ein Modul für Windows Sharepoint Services 3.0 entwickelt.

Seit dem März 2013 arbeite ich im E-WERK bei WERK3 als Webentwickler und Programmierer. Ich entwickle Webseiten mit CMS wie TYPO3 unter Verwendung aktueller Technologien. Setze Corporate Designs um und verwirkliche innovative Webkonzepte für Kunden in und um Mecklenburg-Vorpommern.

Meine aktuellen Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Programmierung: PHP, SQL, JavaScript, jQuery, HTML5 und CSS3
  • Frameworks und Templates: TYPO3 ExtBase, Fluid, Bootstrap, Base, jQuery und Fat-Free
  • System Integrator für TYPO3 und WordPress
  • Software- und Informationsarchitektur
  • Web-Konzeption
  • Usability-Konzepte für Desktop, mobile Websites und Webanwendungen
  • Responsive Design
  • Social-Media-Anwendungen (Facebook, Youtube)
  • Suchmaschinenoptimierung und Website-Administration

 

Lebensmotto:

Die Größe eines Charakters zeigt sich in dem Augenblick, in dem er ohne Zeugen ist.

Zitat von Albert Schweizer